7. KmK 06.07.2014

Dieses Jahr gab es einen ganz besonderen Startpunkt: Das Audi Gebracuhtwagenzentrum München in Eching. Das ist die gelungene Kombination aus moderner Architektur, Auto und Oldtimer.

Am Start waren 87 Teams, die alle wohlbehalten am altbekannten Ziel im Schloss Blumenthal ankamen. Die Route führte wieder durch das Dachauer Land über Kranzberg, Petershausen, Jetzendorf, Altomünster, Essenbach bei Odelzhausen und Sielenbach ins Ziel. Dabei wurden ca. 95 km auf ruhigen Landstraßen zurückgelegt.

Für die Punktewertung musste am Start ein Kennzeichentest, in Petershausen ein Zielfahren und in Essenbach ein Geschicklichkeitsspiel absolviert werden. Als Preis gab es für die ersten Drei einen Pokal sowie für die Plätze 1 bis 10 eine Flasche Wein zur Erinnerung.

Den Abschluss der Ausfahrt bildete das Konzert mit dem Mesconia Quartet.

Vor und nach dem konzert war im Biergarten und auf der Stellfläche noch genügend Zeit für anregende Benzingespräche.

Wie es sich in den letzten Jahren eingebürgert hat, trafen auch noch Oldtimerfahrer aus der näheren Umgebung ein und Vervollständigten das Treffen um weitere Raritäten der Straße.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s