Konzert 2015

Auch 2015 konnten wir das

Mesconia Quartet

für das Musikprogramm engagieren.

Das einstündige Programm in der Schloßkapelle Blumenthal beinhaltet Werke von:

 Antonin Dvorak: (1841-1904)

Streichquartett Op. 105 in As Dur (1895)

Adagio ma non troppo-Allegro appassionato
Molto vivace
Lento e molto cantabile
Allegro non tanto

 

Franz Schubert: (1797-1828)

Quintett für 2 Violinen‘ Viola und 2 Violoncelli Op. 163 in C-Dur (1828)

Allegro ma non troppo

Mesconioa Quartett und Franz Lichtenstern

www.mesconia.de

Informationen zu den Musikern können aus den Informationen von 2014 entnommen werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s